Home » Kommunikation 2.0

HÄPPCHEN UND SOAPS IM 3MIN TAKT

10 Mai 2009 2,902 views No Comment

Bild 6

credit: Graft Lab

Wenn auf der Einladung steht: “Häppchen und Online Soaps im 3 Minuten Takt”, dann ist das Bauchgefühl, sagen wir mal, eher flau. Und dass die Telekom hinter dem Webserien Portal 3min steckt, macht die Sache auch nicht unbedingt sexy. Die Neugier auf das Graft Loft, lässt uns dann aber doch ins Berliner Dachgeschoss zur Launchparty von 3min  klettern und eintreten in… JA, WAS WAR DAS ÜBERHAUPT?

Man könnte es als der Realität gewordene FEUCHTE TRAUM EINES PR AGENTEN bezeichnen. Virtual world goes real und das heißt im Fall des 3min Launch, für jeden der vier Lofträume eine “LEBENSWELT”.

Hineingedrängelt von unglaublich vielen Leuten, betreten wir WORLD OF WARCRAFT, von 3min liebevoll “Bubbles Universe” getauft. Bilder von jugendlichem Schweiss und gekrümmten Rücken vor Bildschirmen zischen durch meinen Kopf. Und dann sitzt da, direkt neben Lara Croft, auch noch wirklich jemand am Computertisch. Oh ha!  Kurz bevor ich den Echt-Test mit Finger in den Bauch picksen machen kann, bewegt er sich..ich muss weg!

Bild 9

Zwischen FISCHEN, HÜHNERN UND CRACKERN geht die Veranstaltung dann so ihren Gang, alle 30 Minuten unterbrochen von einer Art kurzer PREMIERENFEIER, abgehalten vor den “Stationen”.

Bei SÜßE STUTEN steige ich aus, schubse die dekorativ verteilten Kondompackungen zu Seite und schließe lieber mit den umstehenden Lieblingsjournalisten Wetten zum Weiterbestehen von 3 min ab. Plattformen für Web TV sind ja nicht unbedingt der neuste Scheiss, aber eben auch noch nie so richtig von Erfolg gekrönt worden. Denkt man an Joost und Konsorten kann man zwar den Hut ziehen vor deren “Wie gehen schon mal vor Attitude”, ausgezahlt hat sich diese aber bisher noch nicht.

Die Chance von 3min heißt Fokus plus gute Qualität (und das nötige Kleingeld für die erste Durststrecke in petto). Übersetzt heißt das: Konzentration auf 3 Minuten Serienhäppchen, eigens produziert von Film- und TV-Produktionen, no user generated content also aber usernahe Themen. Und damit sind wir wieder bei pickeligen Teenagerträumen: PROM QUEEN I & II, BUBBLE UNIVERSE und SHANGHAI SUPER GIRL werden alles dran setzen leicht verdauliche Drei-Minüter rund um die unbewusst flackernden Bedürfnisse von Halberwachsenen zu liefern.

webcredit: Schröder Schömbs

Bastian Asdonk (links), Senior Product Manager Content, von 3min nennt das so: “Die Idee hinter 3min? Eine Auswahl der besten und innovativsten Webserien der Welt zu bieten.”

Bin gespannt was die Generation Digital Natives hieraus macht.


Related Posts:

No Comment »

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.